Wir wünschen allen gesegnete Ostern und freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen im Juli. 

Joh. Seb. Bach, Johannespassion

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde, 

stellt Euch vor, es ist Passionszeit und keine Musik erklingt! Traurig und doch nahezu die Realität im Jahr 2021. Umso erfreulicher ist es, dass es ein paar wenige Ausnahmen gibt. Markus Uhl, Kantor an der Jesuitenkirche Heidelberg, rettet das lange geplante Projekt einer Aufführung der Johannespassion von J.S.Bach, wenn auch unter besonderen Vorzeichen: da der Chor nicht auftreten darf, übernehmen die Solisten alle Chöre. Da kein Publikum kommen darf, wird das Konzert als Livestream auf YouTube übertragen. Hier die Daten:

Samstag, 20.03.21, 19 Uhr
Livestream aus der Jesuitenkirche Heidelberg
 

JOHANN SEBASTIAN BACH: JOHANNES-PASSION BWV 244

Magdalene Harer, Sopran | Franz Vitzthum, Altus | Sebastian Hübner, Evangelist | Jürgen Ochs, Tenor | Jens Hamann, Bariton | Dominik Schmolz, Soliloquent Barockorchester L’arpa festante | Cappella Palatina Heidelberg | Leitung: Markus Uhl

Der Livestream unter www.kirchenmusik-jesuitenkirche.de ist kostenlos – Spenden werden erbeten

Der KLICK zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=yRDmZDP0EXA

Was würde wohl Johann Sebastian Bach zu so etwas sagen?

Gottesdienste

Am Palmsonntag (28.3.21) erklingen in der Karlsruher Christuskirche gleich zwei Bachkantaten: um 10.30 Uhr BWV 182 »Himmelskönig, sei willkommen« sowie in einer Abendandacht um 18 Uhr BWV 150 »Nach Dir Herr verlanget mich«, jeweils in dieser Besetzung:

Sandra Stahlheber, Alt
Sebastian Hübner, Tenor
Philip Niederberger, Bariton

Mitglieder des Kammerchores der Christuskirche
Karlsruher Barockorchester

 Peter Gortner, Leitung

 https://www.christuskirche-karlsruhe.de/musik-an-der-christuskirche/konzerte-termine/detail/termin/id/356550-palmsonntag-kantatengottesdienst/?vt=1&cb-id=81561

 https://www.christuskirche-karlsruhe.de/musik-an-der-christuskirche/konzerte-termine/detail/termin/id/362868-palmarum-abendandacht/?vt=1&cb-id=81561

Der 10 Uhr Gottesdienst wird voraussichtlich über den Kanal der Christuskirche gestreamt: https://www.youtube.com/c/MusikanderChristuskircheKarlsruhe

In der Friedenskirche Handschuhsheim musizieren wir am Ostersonntag, 4.4.21, die Kantate »Christ lag in Todesbanden«, BWV 4. Der Gottesdienst kann natürlich live besucht werden. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich unter https://friedenheidelberg.church-events.de/
Wer nicht kommen kann, kann die Zoom-Übertragung des Gottesdienstes anschauen. Über diese Seite kommen Sie zum Link: https://friedensgemeinde-handschuhsheim.de/portal/gottesdienste/

Das Virus beeinflusst unser Leben, wir sind besorgt um unsere Gesundheit und die unserer Lieben.
Wir haben die Proben in Bruchsal für unser nächstes Konzert gestrichen, aber wir lassen uns nicht unterkriegen und arbeiten in veränderter Weise weiter, in der Form der Online-Probe: Ja, so was gibt es und es geht! Es ist anders und ungewohnt, wir alle sind neu gefordert. Sebastian Hübner hat alles perfekt vorbereitet, die Sängerinnen und Sänger haben sich mit der Technik vertraut gemacht und waren mit großem Einsatz dabei – und das Wichtigste: 

Wir stehen zusammen und wehren uns gegen diesen blöden Zellklumpen.

Now, o now zeigt sich, wer und was wir sind.