Hygienekonzept

Informationen zum Konzertbesuch:

Am Konzertabend gelten die tagesaktuellen infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sowie die tagesaktuelle Stufenregelung des Landes Baden-Württemberg.

Die derzeit geltende Warnstufe entsprechend der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg erlauben Konzerte ohne Kapazitätsbeschränkungen, wenn die  Besucherinnen und Besucher einen 3G-Nachweis erbringen:
als
geimpft gilt, wer die letzte erforderliche Einzelimpfung vor über 14 Tagen erhalten hat,
als genesen gilt, wer innerhalb der letzten 6 Monate an Corona erkrankt war und inzwischen genesen ist; als  getestet getestet gilt, wer einen PCR-Test vorweisen kann. Antigen-Schnelltests werden dann nicht mehr anerkannt.

  • Bitte kommen Sie nur geimpft, genesen oder getestet zum Konzert.
  • Bitte führen Sie ein entsprechendes Zertifikat mit, es wird beim Einlass kontrolliert.
  • Beachten Sie, dass die Kontrolle der Zertifikate am Einlass Zeit in Anspruch nehmen wird. Bitte planen Sie dies ein, kommen Sie rechtzeitig vor Beginn des Konzertes.
  • Ohne entsprechendes Zertifikat kann Ihnen der Einlass nicht gewährt werden.
  • In der gesamten Kirche und am Sitzplatz gilt die Maskenpflicht, auch während des Konzertes.
  • Das Konzert findet ohne Pause statt und dauert ca. 80 Minuten.

Datenerhebung:

Um gegebenenfalls mögliche Infektionsketten nachvollziehen und betroffene Personen informieren zu können, sind wir dazu verpflichtet, die Kontaktdaten aller im Konzert Anwesenden an die zuständige Gesundheitsbehörde weiterzuleiten.